Hafenfest mit Stars und Sternchen am Sonntag

Auf zwei Bühnen erleben die Gäste des diesjährigen 4. Senftenberger Hafenfestes am Stadthafen ein aktionsreiches Programm. Am Samstag (13.8.) wird die Hauptbühne an der Seebrücke mit der großen „Antenne Brandenburg Sommerparty“ zur ultimativen Partyzone. André Stade, Anthony und Anni Perka sind die Stars, die bei der Antenne Brandenburg Party für Stimmung und gute Laune sorgen. Das Ganze gipfelt am Samstag im großen Höhenfeuerwerk als Finale.

Auch am Sonntag (14.8.) lohnt sich der Besuch des Hafenfestes. Das erfolgreiche Schlagerduo „Cora“ (Amsterdam) wird am Sonntagnachmittag den Senftenberger Stadthafen mit einer Partywelle überrollen. Schon Anfang Juni, bei einem Auftritt in Dresden, zeigte sich das Duo erfreut beim renommierten Hafenfest im Lausitzer Seenland dabei zu sein. „Wir kennen Senftenberg schon durch unseren erfolgreichen Auftritt bei einem Weihnachtsmarkt“, so die Künstlerinnen, „als wir erfahren haben, dass diese bezaubernde Stadt auch einen schicken Hafen hat und dort eine große Party gefeiert wird, haben wir uns sofort entschlossen dabei zu sein“, bestätigen beide. Ab 15.30 Uhr ist das Schlagerduo „Cora“ auf der Hauptbühne an der Seebrücke beim 4. Senftenberger Hafenfest zu sehen.

Hier der Videolink zum Statement der Schlagerstars zum 4. Senftenberger Hafenfest: https://vimeo.com/172112639

Aber nach dem Schlager-Highlight sollten die Besucher nicht zu schnell den Hafen verlassen. Die Nachwuchsband „Schwitzende Fische“ sorgt mit jugendlichem Schwung und eingängigen Pop- und Rocktiteln aus den aktuellen Charts ab 16.30 Uhr weiter für Stimmung. „Nach unserem ersten großen Auftritt im Januar 2015 ging es für uns rasant bergauf“, erzählt Sänger Oskar Lindemann (17) über den Werdegang der Band aus Großkmehlen. Gitarrist Carl Seidel (23) erinnert sich noch genau an das allererste Zusammenspielen der Band: „Wir haben für die Großeltern unseres Bassisten Niels Winkler zur Goldenen Hochzeit gespielt“, schmunzelt er, „der nächste Auftritt war dann gleich im Real Musik Club von Lauchhammer“, fügt der Student der Medientechnik hinzu. Übrigens jüngstes Bandmitglied ist der 12-jährige Arthur Lindemann, der das Schlagzeug rockt.

Ein Video mit einem Interview und einer Liveperformance am Senftenberger Stadthafen ist unter https://vimeo.com/170624452 zu sehen.