Belgischer Pop-Star Kate Ryan am Samstag (17.8.) auf der Hauptbühne

Wenn es am 17. August um 10 Uhr wieder „Auf die Momente“ am Senftenberger Stadthafen heißt, dann startet die siebte Auflage des beliebten Senftenberger Hafenfestes am Stadthafen ins maritime Partywochenende. Die knapp 30 000 Besucher des vergangenen Jahres konnten ein hochklassiges Programm erleben, welches die Messlatte für diesen Sommer sehr hochgelegt hat: „Es wird immer schwierige hochklassige Acts zu finden, die noch bezahlbar sind“, weiß Martin Hanschick, Geschäftsführer der Veranstaltungsagentur Seenland kreativ. „Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit im Veranstaltungsmanagement und der Unterstützung regionaler Unternehmen ist es uns aber wieder gelungen ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen“, freut er sich. Bewährte Konzepte, wie die Nutzung zweier Bühnen mit sehenswerten Programmen, der separate Kirmesbereich und das Kinderareal, sind natürlich wieder Bestandteile des diesjährigen Hafenfestes. Auch bei den Partnern des maritimen Volksfestes im Lausitzer Seenland wird auf Kontinuität gesetzt.

Antenne-Party mit Starbesetzung
Foto: Wim Van De Genachte

Seit 2016 begleitet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit seiner Antenne-Brandenburg-Sommerparty immer samstags das maritime Volksfest am Senftenberger See. Zur siebten Auflage des Senftenberger Hafenfestes können sich die Besucher bereits am Samstagnachmittag (17.8.) auf fulminante Bühnenshows freuen. Auf der Hauptbühne, an der Seebrücke, startet ab 14 Uhr die Band Schwitzende Fische mit ihrem Hafenfesthit „Auf die Momente“ den Partynachmittag, ehe die 2017er Teilnehmerin der TV-Show „The Voice of Germany“, Linda Helterhoff mit ihrer Band die Hauptbühne rockt. Glanz und Glamour kommt am Samstag mit einem absoluten internationalen Pop-Star auf die Hafenfestbühne. Hits wie „Ella Elle L’a“, „Voyage Voyage“, „Désenchantée“ oder „Libertine“ sind ihre Markenzeichen. Gemeint ist keine geringere als die Dance-Pop-Queen Kate Ryan, die gegen 16 Uhr die Hafenfestbesucher in Ekstase versetzen wird. Die aus Belgien stammende Künstlerin singt in englischer und französischer Sprache und gehört zur europäischen Superliga des Popgenres. „Wir sind sehr stolz, dass wir so einen internationalen Star auf der Hafenfestbühne begrüßen können“, zeigt sich Martin Hanschick begeistert. „Dass wir diese Möglichkeit bekommen haben, ist der Unterstützung durch den rbb und der Sparkasse Niederlausitz zu verdanken“, stellt der Veranstaltungsmanager klar. Den Partyabend am Samstag komplettieren der Antenne-DJ und die Partyband Rockradio. Schon Kult und von vielen Hafenfestbesuchern sehnsüchtig erwartet, startet um 23 Uhr das musikalische Feuerwerk über dem Senftenberger See.

Familien-Sonntag zum Mitmachen

Das Senftenberger Hafenfest am Stadthafen hat sich auch als Familienfest einen Namen gemacht. Kinderschminken mit dem Piraten und seiner Braut, Riesen-Themen-Hüpfburgen, Aqua-Zorbing, Schatzsuche mit dem Seenlandpiraten, unterhaltsame Kinderprogramme auf der Aktivbühne an der Slipanlage oder ein Kinderquad-Parcours zum Selberfahren sowie eine große Bastelstraße, sind nur einige Highlights des familienfreundlichen Volksfestes am Stadthafen. Auf dem großen Kirmesareal hinter der Aktivbühne an der Ostmole werden der Free-Fall-Tower, Kettendreher oder das Entenangeln für Spaß sorgen. Bei so viel Attraktionen können sich alle Hafenfestgäste auf der großen Schlemmermeile zwischen Ostmole und Seebrücke bei allerlei maritimen Genüssen stärken. Natürlich gibt es auch am Sonntag ein unterhaltsames Programm auf der Hauptbühne an der Seebrücke. Schlagersternchen und Stars wie Linda Feller, Anthony Weiss oder Steppkke sind zu sehen, ehe traditionell die Schwitzenden Fische mit ihrem Programm das Hafenfest am Sonntag auf der Hauptbühne beenden.

Wasser-Action für alle

Neben den spannenden und unterhaltsamen Aktionen an Land gehören zum 7. Senftenberger Hafenfest am Stadthafen auch zahlreiche Aktivitäten auf dem Wasser. Genutzt wird dazu der Bereich neben der Ostmole. Neu in diesem Jahr ist neben den Jetski-Shows am Tag auch eine spektakuläre Nachtshow am Samstagabend. Der beliebte Tretboot-Fun-Wettbewerb für alle Hafenfestgäste ist wieder an beiden Hafenfesttagen am Start, inklusive einer Sonderprämie für das beste Fun-Kostüm der Teilnehmer. Am Samstagabend (ab 19 Uhr) sind alle Bootsbesitzer zum traditionellen Bootskorso eingeladen. Die Anmeldung für interessierte Teilnehmer erfolgt im Büro der Hafenmeisterin, direkt am Stadthafen.

Parken und Feiern

Für alle Besucher, die mit dem PKW anreisen, steht in diesem Jahr die große Rasenfläche am Buchwalder Dreieck zur Verfügung. Von dort wird in regelmäßigen Abständen ein Shuttle die Besucher zum Senftenberger Stadthafen bringen. Radfahrer dürfen das Hafenfestgelände am 17. und 18. August nicht durchqueren. Es werden aber Umleitungen ausgeschildert sein und für alle Radler, die als Gast zum Hafenfest kommen, werden großzügige Abstellmöglichkeiten für die Zweiräder geschaffen.

Fakten:

Titel: 7. Senftenberger Hafenfest am Stadthafen
Ort: 01968 Senftenberg, Am Stadthafen (Steindamm 57)
Datum: 17. und 18. August 2019
Zeit: Samstag (17.08.) 10 bis 02 Uhr, Sonntag (18.08.) 10 bis 20 Uhr